Informationen zu Architekt / Dipl.-Ing. (FH) Dr. Alexander Unger und seiner beruflichen Laufbahn in der zeitlichen Reihenfolge

  • Erlangung der allgemeinen Hochschulreife durch das Abitur am Gymnasium Donauwörth
  • Architekturstudium
  • Abschluss des Architekturstudiums mit dem Titel ‘Dipl.-Ing. (FH)’
  • Bauleitung und Fachberatung innerhalb der Unger Firmengruppe, die sich an drei Standorten in Deutschland spezialisiert mit dem Thema der Ausführung und Sanierung von Fußböden befasst. Parallele Bearbeitung von Architekturprojekten.
  • Aufnahme der Gutachtertätigkeit auf dem Gebiet der Fußbodenkonstruktionen
  • Verleihung des Titels ‘Architekt’ seitens der Bayerischen Architektenkammer
  • Technischer Leiter der Unger Firmengruppe
  • Eröffnung eines eigenen Ingenieurbüros, welches sich mit den Themen Sanierung und Bautechnik befasst.
  • Tätigkeit als Vortragender an Hochschulen und Baufachakademien sowie an verschiedenen Architekten- und Ingenieurkammern, etc. Eine Liste mit möglichen fußbodenbezogenenen Vortragsthemen, eine Veranstaltungsbewertung und die Kontaktadresse finden Sie auf
    www.fussbodenatlas.de/de/vortrag.htm
  • Verfasser zahlreicher Fachartikel zum Thema ‘Fußboden’ und zu bauphysikalischen Zusammenhängen
    Einige dieser Artikel finden Sie unter fussboden.blogspot.de
  • Autor des FUSSBODEN ATLAS®, publiziert erstmals im Oktober 2000, der sich spezialisiert mit dem Thema der richtigen Planung und Ausführung von Fußböden befasst und 2011 in der 7. Auflage erscheint.
    Das 1120 Seiten und 682 Abbildungen umfassende Werk ist gedacht als Planungshilfe für Architekten, Bauingenieure, Ausschreibende sowie als Orientierung für fachbezogene Studiengänge. Die im Buch enthaltenen Hinweise können für alle nützlich sein, die sich mit Fußbodenkonzipierung, -verlegung und -beurteilung beschäftigen, wie Fachplaner, Handwerksbetriebe und Sachverständige.
  • Studium: ‘Structural and Indoor Engineering’
  • Entwicklung von RenoScreed® EnergieSpar & SanierEstrich im Rahmen einer Dissertation
    Eigenschaften von RenoScreed® sind: leicht, dünn, hoch tragfest, schwindreduziert, schnelltrocknend, hohe Wärmeleitfähigkeit, nicht brennbar, nachhaltig, kostengünstig sowie umweltfreundlich recycelbar und physiologisch unbedenklich.
  • Autor der Fachkolumne ‘Dr. Estrich’ für die Zeitschrift ‘boden wand decke’
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch
  • Leiter des Expertenkreises Fussboden

1995 fanden sich engagierte Fußbodenunternehmer zu einer Gruppe zusammen. Das Ziel des Zusammenschlusses besteht darin, gemeinsam Marktforschung, Weiterbildung und ständigen Erfahrungsaustausch zum Nutzen der Kunden zu betreiben. “QV Fussboden – die Bodenprofis e. V.” ist eine Gruppe leistungsfähiger Unternehmen, die mit ihren Mitarbeitern und Partnern innovative Produkte exklusiv anbieten. Die Mitglieder konzentrieren sich ganzheitlich auf die Belange des Fußbodens und sind in “know-how”, Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit kaum zu überbieten. Im Adressverzeichnis des FUSSBODEN ATLAS (Kapitel 24.1) finden Sie einige Mitgliedsfirmen von “QV Fussboden – die Bodenprofis”, die durch einen entsprechenden Vermerk gekennzeichnet sind. Interessenten mit guten Ideen für den Bodenbereich sind in der Gruppe stets willkommen.

  • Mitglied im Normungsausschuss ‘Estriche im Bauwesen’ beim Deutschen Institut für Normung (DIN)
  • Ausbildung zum Mediator durch die Handwerkskammer Reutlingen

Weitere Infos zu Dr. Alexander Unger, zu seiner Dissertation und zu RenoScreed® EnergieSpar & SanierEstrich unter:

www.renoscreed.de

Verantwortlich für den Inhalt der Seiten:

Dr. Alexander Unger
Dipl.-Ing. (FH) / Architekt

Industriestraße 12
86609 Donauwörth
Deutschland

Tel. +49 (0)9 06/7 06 90 32
Fax +49 (0)9 06/2 33 70

info@renoscreed.com

alle Angaben auf dieser Internetseite sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Bookmark and Share